"Wenn Du hungrig bist,
kannst Du nach einem Fisch fragen. 
        Oder Du lernst, zu angeln.
[Chinesisches Sprichwort]

Image

In unserer kleinen Angelschule wollen wir den Teilnehmern unserer Kurse das Angeln näherbringen und die Angst vor dem "ersten" Fisch nehmen. Unser Beginner-Kurs richtet sich an Anfänger, die noch keine Erfahrung im Umgang mit dem Angelgerät und am Gewässer haben. Wir wollen Ssie bei ihren ersten Schritten in die Angelei begleiten. Unsere Kurse richten sich daher an Angler, die gerade erfolgreich die Anglerprüfung bestanden haben, jetzt angeln dürfen, aber nicht wissen, wie das praktisch geht. Auch jeder, der probieren möchte, ob Angeln überhaupt ein Hobby werden könnte, ist im Beginner-Kurs genau richtig. Unser Beginner-Kurs findet immer in einer Fischereiwirtschaft statt. Hier ist das Angeln ohne Fischereischein möglich. Des Weiteren ist der Fang garantiert und das ist wichtig für die Technik und das Handling mit dem Fisch.

Bei jedem Kurs von uns gilt:

- Geangelt wird meist mit dem eigenen Equipment. Gern können wir auch Leihequipment bereitstellen, wenn es vorab durch den Kursteilnehmer gebucht wird.

- Wir geben Tipps und Empfehlung für die Optimierung des eigenen Equipments.

- Wir bauen mit unseren Kursteilnehmern verschiedene Angelmontagen zusammen und testen diese auf ihre Vor- und Nachteile. Die wichtigsten Angelknoten werden vor Ort erlernt und geübt.

- Unsere Kursteilnehmer fangen (meist) Fische, aber nicht immer die Größten.

- Neben der Angeltechnik geben wir viele Tipps zum Einsatz von Tools und Hilfsmitteln.

- Nach jedem Kurs sollte der Teilnehmer in der Lage sein, seine Angel zu beherrschen, einen Fisch schonend zu landen und ggf. waidgerecht zu töten.

Wer dann Spaß am Angeln gefunden hat, dem helfen wir gern

  • bei der Vermittlung eines Lehrgangs zur Anglerprüfung.
  • bei der Beschaffung der ersten Angelausrüstung.
  • beim Finden eines geeigneten Angelvereins.

Jugendliche, die einen Jugendfischereischein erwerben wollen, können von uns eine Bescheinigung über die Unterweisung im richtigen Umgang mit der Angelrute bekommen, wenn sie an einem Friedfischangelkurs teilgenommen haben. Die Kursteilnahme ist erst ab 12 Jahren möglich.

Die Workshops und Guidings empfehlen sich für Angler, die ihre Technik verbessern wollen, aber bereits Erfahrung am Gewässer und mit dem Fisch haben. Den Fang des Lebens können wir leider nicht versprechen. Wenn ein Fisch nicht beißen will, so kann auch ein Workshoptag daran nichts ändern. Wir wollen keine Erwartungen aufbauen, die dann in Enttäuschungen enden, versprechen aber, dass wir alles für einen erfüllten Angeltag tun.  Auf jeden Fall bekommst Du viel Technik und Gewässerkunde vermittelt. Der eine oder andere Tipp & Trick für den "großen" Fisch wird natürlich auch verraten. ;-)

Unsere Angelkurse

Die nachfolgenden Angelkurse bieten wir regelmäßig an. Der Beginner-Kurs eignet sich auch für Personen, die nur mal im Urlaub die Angel ins Wasser halten wollen. In Mecklenburg-Vorpommern bzw. Schleswig-Holstein kann man zum Beispiel mit dem Touristen-Fischereischein auch ohne Fischereischeinprüfung angeln! Die Workshops "Friedfisch Fluss" und "Raubfisch Fluss" bieten wir natürlich auch an stehenden Gewässern und zu anderen Terminen an. Hierfür musst Du aber unser Guiding-Programm nutzen!

Beginner-Kurs

Der Beginner-Kurs richtet sich an Anfänger, die noch keine Erfahrung im Umgang mit dem Angelgerät und am Gewässer haben. In einem 3- oder 6-stündigen Workshop lernst Du den Umgang mit der Angel. Ein Fischereischein ist dafür nicht notwendig. Eigene Angelausrüstung ist vorteilhaft, kann aber auch gestellt werden. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

Kursdauer

3- oder 6-Stunden-Angelkurs für Anfänger ohne Erfahrung

Teilnehmer

Kleiner Teilnehmerkreis, Gruppenrabatte möglich

Transfer

Transfer ab Dresden buchbar (Ort des Kurses in der Beschreibung)

Wetter

keine zusätzlichen Kosten bei Verschiebung wegen Wetterereignissen

Angelberechtigung

Für diesen Kurs benötigst Du keine Angelberechtigung bzw. keinen Erlaubnisschein für das Gewässer.

Kosten

Kosten pro Person: 75 EUR (für 3 Std.) bzw. 150 EUR  (für 6 Std.)

Friedfisch am Fluss

Dieser richtet sich an Angler, die über einen Fischereischein und eine eigene Ausrüstung verfügen. Im Rahmen des Workshops werden Kenntnisse und Fähigkeiten für das Friedfisch-Angeln im Fluss vermittelt. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Köder und Futter werden von uns gestellt und sind inklusive. Es wird eine Angelberechtigung benötigt!

Kursdauer

4- oder 8-Stunden-Workshop Friedfisch-Angelei im Fluss

Teilnehmer

max. 4 Teilnehmer, Gruppentermine auf Anfrage möglich

Transfer

kein Transfer, der Kurs findet in Dresden statt

Wetter

keine zusätzlichen Kosten bei Verschiebung wegen Wetterereignissen

Angelberechtigung

... für die Elbe-Dresden (D03-201) notwendig, kann durch uns organisiert werden.

Kosten

Kosten pro Person: 100 EUR (für 4 Std.) bzw. 200 EUR (für 8 Std.)

Raubfisch am Fluss

Dieser richtet sich an Angler, die einen Fischereischein und eine eigene Ausrüstung haben. Im Rahmen des Workshops werden Kenntnisse und Fähigkeiten für das Raubfisch-Angeln im Fluss vermittelt. Im Preis inkludiert ist ein fängiger Kunstköder. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Es wird eine Angelberechtigung benötigt!

Kursdauer

3- oder 6-Stunden-Workshop Raubfisch-Angelei im Fluss

Teilnehmer

max. 4 Teilnehmer, keine Gruppenangelei möglich

Transfer

kein Transfer, der Kurs findet in Dresden statt

Wetter

keine zusätzlichen Kosten bei Verschiebung wegen Wetterereignissen

Angelberechtigung

... für die Elbe-Dresden (D03-201) notwendig, kann durch uns organisiert werden.

Kosten

Kosten pro Person: 120 EUR (für 3 Std.) bzw. 200 EUR  (für 6 Std.)